Vegetarisch

Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce mit geschmorten Trauben | Vegetarisches Pastarezept trifft Butternut (Anzeige & Gewinnspiel)

Kürbis, Champignons & Spinat: Das Beste was der Herbst zu bieten hat, vereint in einem einfachen Rezept! Noch besser wird es, wenn alle Zutaten in einer cremigen Pastasauce zusammenkommen. Die perfekte Ergänzung zu diesem vegetarischen Rezept sind die Nudeln von ALB-GOLD in Papier verpackt. Sie sind plastikfrei verpackt und obendrein auch noch bio. So schmecken die Spaghetti gleich doppelt lecker und jeder darf sich getrost nochmal Nachschlag von diesen Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce mit geschmorten Trauben holen.

Zum Rezept springen Button
Plastikfrei verpackte Nudeln von ALB-GOLD für diese Kürbis-Frischkäse-Sauce
Plastikfrei verpackte Nudeln von ALB-GOLD für diese Kürbis-Frischkäse-Sauce

Holt Euch den Herbst auf den Teller mit diesem vegetarischen Rezept für Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce

Oh, du schöne Kürbiszeit! Die orangefarbenen Kugeln sind doch wirklich das beste am Herbst. Dabei sehen sie nicht nur hübsch aus, sondern Hokkaido, Butternut & Co. wandern auch allzu gern in den Kochtopf. Egal, ob als cremige Kürbissuppe, als rustikale Bruschetta oder im Chili sin Carne – Kürbis darf im Herbst auf keinem Wochenplan fehlen. Dazu zählt auch dieses einfache Rezept für Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce mit geschmorten Trauben. Einmal gegessen, werdet Ihr Eure Nudeln nie wieder anders essen wollen – versprochen! Meine Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce mit geschmorten Trauben sind…

  • ein vegetarisches Rezept,
  • lecker cremig mit Frischkäse gekocht,
  • ein saisonales Essen (Kürbis, Spinat, Champignons),
  • in 45 Minuten auf dem Tisch,
  • mit nur 9 Zutaten gekocht,
  • ein Abendessen für die ganze Familie,
  • ideal zum Mitnehmen ins Büro,
  • auch mit anderen Kürbissorten möglich (z. B. Hokkaidokürbis),
  • auch vegan möglich,
  • durch die geschmorten Trauben aufregend-lecker und
  • ein tolles Kürbisrezept für den Herbst.
Nudeln gehen immer - vor allem wenn es schnell gehen muss!
Nudeln gehen immer – vor allem wenn es schnell gehen muss!

Nudeln sind genial – keine Frage! Aber muss es immer Plastik sein?

So praktisch und lecker Nudeln auch sind, bringen sie aufgrund ihrer Plastikverpackung auch immer einen bitteren Beigeschmack mit sich. Plastik ist ein großes Thema unserer Zeit. Um Euch das zu verdeutlichen, habe ich 3 sehr erschreckende Fakten über Plastik für Euch zusammengetragen (Quelle: National Geographic):

  1. In unseren Meeren schwimmen mehr als fünf Billionen (5 000 000 000 000) Plastikteile.
  2. Der größte Absatzmarkt für Plastik sind Verpackungsmaterialien. Ein Großteil davon wird nie recycelt oder verbrannt werden.
  3. Bis 2015 haben wir mehr als 6,9 Milliarden Tonnen Plastikmüll erzeugt. Etwa 9 % davon wurden recycelt, 12 % wurden verbrannt und 79 % landeten auf Deponien oder in der Umwelt.
Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce: Nur saisonale Zutaten wandern in den Kochtopf
Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce: Nur saisonale Zutaten wandern in den Kochtopf

Plastikfrei verpackte Nudeln von ALB-GOLD in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce mit geschmorten Trauben

Die oben genannten Zahlen sind erschreckend und die Bilder in den Medien dazu noch erschreckender. Da kann man sich schnell mal machtlos fühlen. Doch jeder noch so kleine Schritt in die richtige Richtung zählt. Angefangen bei Glasflaschen statt PET bis hin zu Nudeln in Papierverpackung. ALB-GOLD hat das erkennt und bietet mittlerweile 12 Nudelsorten in plastikfreier Verpackung an – Tendenz steigend. Die Verpackungen werden aus Holz hergestellt und mit wasserlöslicher, naturverträglicher Farbe bedruckt. Da Lebensmittel laut Gesetz nicht mit recyceltem Papier in Kontakt kommen dürfen (Stichwort: Mineralölreste), werden für die plastikfreien Verpackungen von ALB-GOLD ausschließlich reine Frischfasern verwendet. Das Holz dafür stammt aus FSC-zertifizierter Forstwirtschaft. Dennoch können und sollten die unbeschichteten Papierverpackungen dem Altpapier zugeführt werden, damit sie bis zu 5 Mal recycelt werden können.

Eine gute Sache, oder? Wenn Ihr von diesem ökologischen Engagemente ebenfalls beeindruckt seid, solltet Ihr bei dm, Globus, real, Edeka, Rewe, Wasgau sowie Konsum Dresden unbedingt Ausschau nach den Nudeln in Papierverpackung von ALB-GOLD halten.

Abendessen leicht gemacht: So einfach kocht Ihr Euch diese Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce selbst

Dieses vegetarische Rezept für Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce mit geschmorten Trauben ist super einfach gekocht. Für die Zubereitung benötigt Ihr neben den Zutaten, lediglich zwei Pfannen mit Deckel (1x groß, 1x klein) sowie ein großes scharfes Messer, um den Kürbis zu schneiden.

Die geschmorten Trauben machen sich fast von allein: Sie wandern mit etwas Wasser in die kleine Pfanne und bleiben so lange auf dem Herd, bis das Wasser verkocht und die Trauben süß und schrumpelig sind. Probiert es unbedingt aus. Die geschmorten Trauben geben den Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce das gewisse Etwas.

Für die Pastasauce werft Ihr in Prinzip nur alle geschnippelten Zutaten in die große Pfanne, bratet sie kurz an, löscht alles mit Wasser ab und gebt den Frischkäse hinzu. So wird die Nudelsauce extra cremig und weniger Kalorien als Sahnesauce hat sie auch. Das schreit doch förmlich nach einer 2. Portion, oder?

Gewinnspiel: Gewinne ein Nudelpaket von ALB-GOLD
Gewinnspiel: Gewinne ein Nudelpaket von ALB-GOLD

– GEWINNSPIEL –
Gewinne 1 Nudelpaket von ALB-GOLD

Gemeinsam mit ALB-GOLD verlose ich ein Gewinnpaket bestehend aus 1x Bio Hartweizen Pasta 500g, 1x Bio Einkorn Pasta 250g, 1x Naturland Dinkel Pasta 500g, 1x Naturland Dinkelvollkorn Pasta 500g. Schreibt mir in den Kommentaren unter diesem Beitrag wie Ihr Nudeln am liebsten esst und schon hüpft Ihr in den Lostopf. Ihr könnt auch auf Instagram teilnehmen und so mit 2 Losen dabei sein – Doppelte Gewinnchance sozusagen!

Weitere Teilnahmebedingungen:

  • Beginn: Donnerstag, 29.10.2020
  • Ende: Montag, 02.11.2020, um 23.59 Uhr
  • Auslosung: 03.11.2020 per Zufallsprinzip
  • Teilnahmeberechtigt sind Teilnehmer*innen aus Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind
  • Benachrichtigung per Email
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht
  • Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



Viel Glück und carry on cooking!

PS: Wie denkt Ihr über Plastikmüll? Gefällt Euch mein Rezept? Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Gleich auf deine Pinterest-Pinwand pinnen: Rezept für Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce
Gleich auf deine Pinterest-Pinwand pinnen: Rezept für Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce
Rezept drucken
Nudeln in cremiger Kürbis-Frischkäse-Sauce mit geschmorten Trauben | Vegetarisches Pastarezept trifft Butternut (Anzeige)
Kürbis, Champignons & Spinat: Das beste was der Herbst zu bieten hat in einem Rezept
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Geschmorte Trauben
Kürbis-Frischkäse-Sauce
Nudeln
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Geschmorte Trauben
Kürbis-Frischkäse-Sauce
Nudeln
Kürbis, Champignons & Spinat: Das beste was der Herbst zu bieten hat in einem Rezept
Anleitungen
  1. Die Trauben waschen und in eine kleine Pfanne geben. Wasser hinzu gießen und bei geschlossenem Deckel auf mittlerer bis hoher Hitze für ca. 15 Minuten schmoren. Bei Bedarf Wasser zugießen, sodass die Trauben nicht anbrennen.
  2. In der Zwischenzeit den Kürbis halbieren, von Kernen und Schale befreien und klein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Blattspinat waschen.
  3. Das Öl in einer großen Pfanne auf mittlere Hitze bringen. Zunächst die Zwiebeln, kurze Zeit später die Kürbiswürfel und dann die Champignonscheiben für ca. 10 Minuten leicht anbraten. Anschließend das Wasser sowie den Frischkäse hinzugeben, alles verrühren und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten köcheln lassen. Dann den Blattspinat zugeben und die Sauce bei geschlossenem Deckel weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis der Spinat in sich zusammengefallen ist. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  4. Die Nudeln mit einem Teelöffel Salz nach Packungsanweisung kochen und anschließend in die Sauce geben. Mit etwas Parmesan bestreuen und mit den geschmorten Trauben servieren. Fertig!

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erkennst Du die Datenschutzeinstellungen von carry-on-cooking.com an und räumst uns das Recht ein, Deine Beiträge dauerhaft zu präsentieren und gegebenenfalls redaktionell zu bearbeiten.