About

Herzlich willkommen auf meinem Blog carry on cooking. Ich freue mich, dass Du hier bist und hoffe Du wirst genauso viel Freude bei der Zubereitung meiner Rezepte haben, wie ich.

Frances von carry on cooking - Author

Wer ich bin…

Mein Name ist Frances und ich liebe gutes, unkompliziertes Essen. Im September 2016 habe ich angefangen meine Rezepte aufzuschreiben und meine Kochresultate zu fotografieren. So ist mein Blog carry on cooking entstanden!

Meine Begeisterung für den Raum, der sich »Küche« nennt, begann erst als ich aus meinem Elternhaus in eine eigene Wohnung gezogen bin. Vorher habe ich mir nur wenig, bis gar keine Gedanken darüber gemacht, was ich esse, wo die Zutaten herkommen und wie sie hergestellt worden. Das ist jetzt definitiv anders! Ich mache mir zunehmend Gedanken über die Umwelt, Tierhaltung, Nachhaltigkeit und Saisonalität. Das Bewusstsein für diese Themen möchte ich Dir in meinen Beiträgen und Rezepten näher bringen.

Was mir wichtig ist…

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist mir wichtig, deshalb versuche ich meine Rezepte so vielseitig wie möglich zu gestalten. Auf meinem »Speiseplan« stehen tonnenweise Obst und Gemüse, viele Vollkornprodukte sowie Milchprodukte. Ab und zu gönne ich mir ein schönes Stück Fleisch und süßen Sünden, in Form von Kuchen, Desserts & Co., kann ich auch nicht immer widerstehen. Ich verzichte auf nichts, versuche allerdings gewisse Lebensmittel nur in Maßen zu mir zu nehmen. Weiterhin spielen in meinen Rezepten regionale und saisonale Lebensmittel eine wichtige Rolle. Auch komplett vegane Rezepte finden sich in meinem Repertoire wieder. Ich probiere gern Neues aus und bin (fast) für alles zu haben.

Was Euch erwartet…

Auf meinem Blog carry on cooking – was frei übersetzt so viel heißt wie »koch‘ weiter« oder besser »hör‘ nicht auf zu kochen« – geht es vor allem um einfache Rezepte und schnörkellose Zubereitung mit regionalen sowie saisonal verfügbaren Zutaten. Was Du hier findest sind leckere Rezepte zum Kochen und Backen, für Frühstück, Abendessen oder einfach Zwischendurch. Mein Ziel ist es Dich zu inspirieren, indem ich Dir meine kleine kulinarische Welt vorstelle.

Viel Spaß beim Entdecken und carry on cooking!

3 Kommentare

  • Liane Franke

    Hallo Frances, ich bin seit Wochen auf der Suche nach einem ausführlich gut beschriebenen sauerteig Rezept und bin dabei auf deinen Blog gestoßen.
    Anfänglich geht um das sogenannte Anstellgut im Absatz zum Sauerteig fehlt die Angabe der Wassermenge und wahrscheinlich auch die vom Mehl oder habe ich da etwas übersehen?
    Liebe Grüße
    Liane

    • Frances

      Hallo Liane,

      ich habe mir die Zutaten und die Rezeptbeschreibung noch einmal angeschaut und dort müsste alles stehen, um deine Frage zu beantworten.

      Unter „Zutaten“ findest Du beim Sauerteig folgende Mengenangaben: 40 g Anstellgut, 110 g Weizenvollkornmehl, 110 g Wasser. Wie Du diese verarbeitest findest Du weiter unten unter dem Abschnitt „Anleitung“ beim „Anstellgut & Sauerteig“ bei Punkt 5 und 6 (unter dem Foto vom Anstellgut). Am besten liest Du dir alles nochmal ein Ruhe durch und schreibst Dir vielleicht die wichtigsten Angaben raus.

      Sauerteig ist anfangs wirklich ein etwas schwieriges Thema und auch es zu erklären ist nicht immer leicht. Ich hoffe dennoch, dass ich deine Fragen klären konnte und Du erfolgreich in die Materie einsteigen kannst 😉 Hie nochmal der Link zum Blogbeitrag: https://carry-on-cooking.com/recipe/vom-anstellgut-zum-sauerteigbrot-step-by-step/

  • Sebastian Dresel

    Hallo Frances,

    mein Name ist Sebastian und ich bin einer der Gründer von SELVA NEGRA, der ersten deutschen Agavenspirituose.

    Wir sind ein kleines Startup aus Stuttgart und haben es uns zur Aufgabe gemacht, ein neues Verständnis für die spannende Kategorie Tequila/Mezcal zu schaffen. Wir sind mit unserem Projekt eines Mezcal Style Spirit in Europa die ersten und folgen einem internationalen Trend welcher vor allem in Australien, Afrika und Zentralamerika zu Hause ist.

    Tequila /Mezcal erfahren in den USA, durch VIP’S wie die Kardashians, Dwayne „The Rock“ Johnson, George Clooney und Lebron James einen unfassbaren Hype. In Europa ist die Kategorie allerdings noch nicht so bekannt und das wollen wir gerne, unter anderem auch mit deiner Hilfe ändern.

    Wir können nicht viel geben, da wir unser kleines Unternehmen komplett mit eigenem Geld aufgebaut haben. Wir würden Dir aber gerne eine unserer Tastingboxen zur Verfügung stellen, so dass Du diese probieren und darüber berichten kannst.

    Es würde uns nicht nur besonders freuen, sondern wäre auch eine massive Unterstützung für unsere berufliche Zukunft.

    Ich würde mich freuen von Dir zu hören.

    Liebe Grüße

    Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erkennst Du die Datenschutzeinstellungen von carry-on-cooking.com an und räumst uns das Recht ein, Deine Beiträge dauerhaft zu präsentieren und gegebenenfalls redaktionell zu bearbeiten.