Levantinische Rote Linsensuppe | Vegane Rote Linsensuppe einfach gemacht (Anzeige)
Portionen Vorbereitung
3Portionen 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zwiebel, eine Knoblauchzehe sowie die Möhre schälen und grob würfeln. Diese zusammen mit den Linsen, dem Wasser, der Tomate, der Hälfte der Margarine sowie dem Kreuzkümmel in einen Topf geben und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit die restliche Margarine bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Die verbleibenden Knoblauchzehen schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken (oder fein hacken) und ca. 1 Minute in der Margarine anbraten. Den Essig hinzugeben, sofort den Deckel auf die Pfanne setzen und die Hitze ausschalten (Achtung Spritzgefahr!).
  3. Die Suppe mithilfe eines Pürierstabs pürieren, mit Salz & Pfeffer würzen und die Knoblauch-Essig-Mischung unterrühren.