Klassische Ratatouille mit Kräutern der Provence
Portionen Vorbereitung
3Portionen 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Aubergine, die Zucchini sowie die Paprikaschoten waschen. Die Enden von den Zucchini und der Aubergine entfernen sowie die Paprikas von Stiel und Kernen befreien. Alles in mundgerechte Stücke schneiden und beiseitestellen.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln vierteln und mit dem Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze anschwitzen. Nach ca. 5 Minuten den Knoblauch dazupressen und anschließend das Gemüse hinzugeben. Alles zusammen ungefähr 10 Minuten anrösten und dabei gelegentlich umrühren.
  3. Die Kräuter hacken und zu dem Gemüse geben. Die passierten Tomaten sowie 500 ml Wasser zum Gemüse geben und alles einmal gut umrühren. Den Deckel schräg auf den Topf setzen und die Ratatouille für mindestens 20 Stunden köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt ist.
  4. Die Ratatouille vor dem servieren mit Salz & Pfeffer abschmecken und fertig!