Kartoffelbrei mit geschmorten Zwiebeln, Gurken & Räuchertofu
Portionen Vorbereitung
3Portionen 20Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 20Minuten
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
Kartoffelbrei
Geschmorten Zwiebeln, Gurken & Räuchertofu
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen, vierteln und mit dem Salz in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Räuchertofu sowie die Gewürzgurken ebenfalls würfeln.
  3. Das Pflanzenöl in einer Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze bringen und den Tofu darin ein paar Minuten goldbraun braten. Anschließend die Hitze reduzieren, die Zwiebeln hinzugeben und beides für weitere 5 Minuten braten. Ganz zum Schluss die Butter sowie die Gewürzgurken zugeben, mit Salz & Pfeffer würzen und die Pfanne von der Flamme nehmen.
  4. Die Kartoffeln abgießen und dabei 1 große Tasse des Kochwassers auffangen. Die Margarine/Butter darin schmelzen und zum Stampfen der Kartoffeln wieder mit in den Topf geben. Den Kartoffelbrei mit Salz und Muskat abschmecken. Die geschmorten Zutaten mit dem Kartoffelbrei vermengen oder separat servieren. Fertig!