Herzhafte Muffins mit getrockneten Tomaten & Basilikum
Portionen Vorbereitung
12Muffins 20Minuten
Kochzeit
20-25Minuten
Portionen Vorbereitung
12Muffins 20Minuten
Kochzeit
20-25Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und 12 Förmchen auf einem Muffinblech verteilen.
  2. Die getrockneten Tomaten aus dem Öl nehmen, etwas abtropfen lassen und grob hacken. Den Basilikum und die Lauchzwiebeln waschen. Den Basilikum grob hacken und die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen, in eine Schüssel pressen und die Tomaten, den Basilikum sowie die Lauchzwiebeln dazugeben.
  3. In einer anderen Schüssel die Eier und das Olivenöl schaumig schlagen. Hat sich das Volumen der Masse ungefähr verdoppelt ,den Ricotta hinzufügen und zu einer cremigen Masse verrühren.
  4. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Ei-Olivenöl-Ricotta-Mischung heben. Zum Abschluss den Inhalt der anderen Schüssel (Knoblauch, Basilikum, Tomaten, Lauchzwiebeln) unter den Teig heben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Teig auf die 12 Muffinförmchen aufteilen. Den Feta mit den Händen zerbröseln und auf die Muffins geben. Das Blech in den Ofen schieben und für 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Wenn Ihr nicht sicher seid, ob die Muffins durchgebacken sind, stecht einfach mit einem Holzstäbchen hinein. Bleibt beim Herausziehen kein Teig am Stäbchen kleben, sind die Muffins fertig.
  6. Die Muffins aus dem Backofen holen, auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen und fertig!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Muffin (circa):

Kalorien | 165
Kohlenhydrate | 10 g
Eiweiß | 6 g
Fett | 8 g