Einfacher Kartoffelsalat mit veganer Mayonnaise | So einfach machst du Mayo mit 5 Zutaten selber
Portionen Vorbereitung
3Portionen 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Kartoffelsalat
Vegane Mayonnaise
Außerdem
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen und mit dem Salz in kochendem Wasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Anschließend das Wasser abgießen, die Kartoffeln abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gewürzgurken ebenfalls würfeln. Die Kräuter fein hacken.
  3. Für die vegane Mayonnaise den Pflanzendrink, das Gurkenwasser, das Salz sowie den Senf in ein hohes Gefäß (z. B. einen Messbecher) geben. Einen Stabmixer hineinhalten, einschalten und langsam das Pflanzenöl hinzugeben. Den Stabmixer ausschalten, sobald die Mayonnaise eine cremige Konsistenz hat.
  4. Alle Zutaten in einer Salatschüssel vermengen, mit Salz & Pfeffer abschmecken und fertig!