• Orientalische Shakshuka ohne Ei (mit Sojajoghurt) - vegan und lecker in der Pfanne
    Frühstück,  Schnelle Küche,  Vegan,  Vegetarisch

    Orientalische Shakshuka ohne Ei

    Die orientalische Küche erobert uns momentan im Sturm. Ob Falafel, Hummus oder Baba Ghanoush – wir lieben die exotischen Speisen aus dem Nahen Osten. Großer Beliebtheit erfreut sich auch die aus Nordafrika stammende und in Isreal geliebte Shakshuka. Kennt Ihr nicht? Dann solltet Ihr jetzt gut aufpassen, denn meine orientalische Shakshuka ohne Ei wird Euren Feierabend nicht nur leckerer, sondern zudem noch wesentlich entspannter machen. Shakshuka – was ist das eigentlich für ein Wort? Viele von Euch werden denken:»Shak.. was? Das habe ich ja noch nie gehört.« Doch ihr solltet Euch den Namen Shakshuka wirklich gut einprägen, denn dieses orientalische Gericht ist alles, was Ihr Euch für Euer Abendessen nur…

  • Gesundes Abendessen: Feierabend-Bowl mit Wedges & Balsamico-Pilzen
    Vegan,  Vegetarisch

    Feierabend-Bowl mit Wedges & Balsamico-Pilzen

    Sommer, Sonne, bunte Feierabend-Bowl! Gerade während der warmen Jahreszeit geht doch nichts über eine Schüssel voller gesunder und erfrischender Zutaten, die den Spaß und die Lebensfreude des Sommers widerspiegeln. Meine bunte Feierabend-Bowl mit Wedges & Balsamico-Pilzen ist zudem flott gemacht, sodass noch genügend Zeit bleibt, um im Garten die Füße hochzulegen oder im Park beim Picknick mit Freunden den Feierabend gemütlich ausklingen zu lassen. Feierabend-Bowl mit Wedges & Balsamico-Pilzen: Vegan, frisch & perfekt für die schnelle Küche Seit langem beobachte ich den Trend der sogenannten Buddha-Bowls. Ihr fragt Euch, was genau es damit auf sich hat? Hier eine kurze Erklärung: Eine Buddha-Bowl ist eine Zusammenstellung verschiedener, zum Großteil naturbelassener bzw.…

  • Grünkohlsalat mit gerösteten Kichererbsen, Möhren und Champignons und geniales Zitronen-Tahini-Dressing
    Schnelle Küche,  Vegan,  Vegetarisch,  Vorspeisen & Fingerfood

    Grünkohlsalat mit gerösteten Kichererbsen

    Grünkohl ist das Wintergemüse schlechthin und nicht nur als deftiger Eintopf oder mit Würstchen ein echter Leckerbissen. Mein knackiger Grünkohlsalat mit gerösteten Kichererbsen, Möhren und Champignons sowie einem genialen Zitronen-Tahini-Dressing macht Schluss mit matschigem Grünkohl aus dem Glas. Stattdessen kommt der vitaminreiche Kohl roh auf den Teller. So könnt Ihr voll und ganz von seinen Nährstoffen profitieren. Das geniale Zitronen-Tahini-Dressing gibt dem Grünkohlsalat seinen letzten Schliff und beschert Euch eine gesunde, vegane und nährstoffreiche Geschmacksexplosion.     Salat im Winter? Das ist sicher nicht jedermanns Sache, denn wenn es draußen kalt ist, muss doch wenigstens die Küche warm sein. Falls Ihr Euch jedoch noch an Eure guten Vorsätze vom neuen…

  • Pasta mit der cremigsten Champignonsauce aller Zeiten
    Vegan,  Vegetarisch

    Pasta mit der cremigsten Champignonsauce aller Zeiten

    Cremig, herzhaft und gleichzeitig vegan – geht das? Und ob! Meine Pasta mit Champignonsauce liefert den Beweis, dass für ein leckeres Abendessen keine tierischen Produkte nötig sind. Mit gerade mal 6 Zutaten und einer halben Stunde Zeit, kocht Ihr Euch so in den 7. Soulfood-Himmel – ganz ohne schlechtes Gewissen.     Pasta: Kaum ein Lebensmittel lieben wir Deutschen so sehr wie Spaghetti, Penne & Co. Zurecht, denn die italienische Teigware ist an Vielseitigkeit kaum zu überbieten. Von Nudelsalat, über Lasagne und Suppe, bis hin zum Klassiker Spaghetti Bolognese – mit Pasta ist fast alles möglich. Doch halt, hat hier vorhin jemand italienisch gesagt? Fakt ist, dass die Italiener wohl…

  • Vegan,  Vegetarisch

    Feuriges Chili con Kürbis

    (Werbung) Würzig, feurig und wohlig wärmend – so muss ein gutes Chili sein. Dabei spielt Fleisch eine eher untergeordnete Rolle. In meinem feurigen Chili con Kürbis werdet Ihr es definitiv nicht vermissen. Dank des Kürbis, der Bohnen, den kräftigen Gewürzen sowie einer ausgefallenen Geheimzutat, heizt Euch mein Kürbis-Chili garantiert auch ohne tierische Produkte so richtig ein. Ich sag nur: Stellt den Kakao bereit!     Der Herbst läuft bei mir fast jedes Jahr gleich ab: Die Blätter werden bunt – yay! Die Temperaturen sinken – weniger yay! Die Tage werden kürzer – überhaupt nicht yay! Es ist endlich wieder Zeit für Eintöpfe und Suppen – riesengroßes yay! In dieser Jahreszeit…

  • Vegetarische Fleischbällchen in Marinarasauce
    Vegetarisch

    Vegetarische Fleischbällchen in Marinarasauce

    Fleischbällchen, Tomatensauce und Pasta – was braucht man mehr? Eigentlich nichts, weniger wäre sogar besser. Für meine vegetarischen Fleischbällchen in Marinarasauce könnt Ihr getrost auf Hackfleisch verzichten. Es geht auch wunderbar ohne! Damit die Veggie-Variante trotzdem täuschend echt aussieht und vor allem schmeckt, müssen ein paar altbewährte Zutaten her. Zudem kommt ein beliebtes Gemüse zum Einsatz, welches meine vegetarischen Fleischbällchen besonders saftig macht.     Kennt Ihr noch diesen süßen Zeichentrickfilm mit den zwei Hunden, die ineinander verliebt sind? Sie sitzen bei Kerzenschein in einer dunklen Gasse und genießen ihre italienische Pasta mit Fleischbällchen. Beide sind etwas schüchtern, keiner weiß was er sagen soll. Ab und an tauschen sie verlegene…