Zoodle-Auflauf mit Lachs
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
40Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
Zoodles
  • 3 Zucchinikleine und möglichst gerade (ca. 700 g)
Sauce
Lachs
Anleitungen
  1. Die Zucchini waschen und trocknen. Mithilfe eines Spiralschneiders die Zucchini in Spaghetti oder breite Bandnudeln verwandeln. Falls Ihr keinen speziellen Schneider besitzt, könnt Ihr die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und ein Art Zucchini-Gratin zubereiten.
  2. Den Parmesan reiben. Den Backofen auf 190 Grad (Umluft) vorheizen und eine große Auflaufform bereitstellen.
  3. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlere Hitze bringen und die Zwiebelwürfel für 1 Minute glasig dünsten. Anschließend das Mehl hinzugeben und gut verrühren, sodass eine Mehlschwitze entsteht. Diese nach ca. 30 Sekunden mit ¾ der Schlagsahne ablöschen. Die Sauce 1 Minute köcheln lassen, damit sie etwas eindickt. Anschließend die Hitze reduzieren.
  4. Das Ei in eine Schüssel schlagen und mit der restlichen Schlagsahne, 50 g des Parmesans sowie der Speisestärke vermengen. Diese Mischung zur Sauce geben, gut verrühren und mit Muskat sowie Salz & Pfeffer abschmecken.
  5. Die Zoodles bzw. die Zuchhini-Scheiben in die Sauce geben und vermengen, sodass die Zucchini mit der Sauce benetzt sind. Nun alles in die Auflaufform geben und den Feta, den Ihr einfach zwischen Euren Fingerspritzen zerreibt, sowie den restlichen Parmesan darüber geben. Den Zoodle-Auflauf in den Backofen schieben und für 20 Minuten garen.
  6. In der Zwischenzeit den Lachs waschen, trocknen und ggf. in 4 gleichgroße Filets schneiden.
  7. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden.
  8. Nach 20 Minuten die Auflaufform aus dem Ofen holen und die Hitze des Backofens auf 170 Grad reduzieren. Die Lachsfilets auf den Zoodles platzieren. Alles mit Salz & Pfeffer würzen und die Zitronenscheiben auf die Filets legen. Den Auflauf wieder in den Ofen schieben und noch einmal 15 bis 20 Minuten backen, bis der Fisch gar ist. Fertig!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion (circa):

Kalorien | 815 kcal
Kohlenhydrate | 11 g
Eiweiß | 44 g
Fett | 66 g