Selbstgebackenes Knäckebrot mit Möhrenaufstrich
Portionen Vorbereitung
8Knäckebrote 15Minuten
Kochzeit
40Minuten
Portionen Vorbereitung
8Knäckebrote 15Minuten
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
Knäckebrot
Möhrenaufstrich
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 190 Grad (Umluft) vorheizen und ein Backblech sowie eine kleine Auflaufform bereitstellen.
  2. Die Möhren gründlich waschen, trocknen und in die kleine Auflaufform legen. Diese in den Backofen stellen und die Möhren je nach Dicke ca. 35 Minuten rösten.
  3. Für das Knäckebrot zunächst die trockenen Zutaten (Backpulver, Mehl, Salz, Samen & Kerne) vermengen. Anschließend das Wasser sowie das Olivenöl hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen Teig auf ein großes Stück Backpapier geben, in eine rechteckige Form drücken und ein weiteres Stück Backpapier darauflegen. Den Teig darin mit einem Nudelholz sehr dünn ausrollen (ca. 0,5 cm).
  4. Das obere Backpapier abziehen und den ausgerollten Teig samt unterem Backpapier auf dem Backblech platzieren. Dieses für 25 Minuten in den Backofen schieben.
  5. In der Zwischenzeit den Möhrenaufstrich vorbereiten: Den Ingwer schälen und grob würfeln. Die gegarten Möhren in dicke Stücke schneiden. Alles zusammen mit dem Frischkäse, dem Feta, dem Zitronensaft sowie den Gewürzen in ein tiefes Gefäß geben und mithilfe eines Pürierstabs zu einem cremigen Aufstrich pürieren. Abschließend mit Salz & Pfeffer würzen.
  6. Sobald das Knäckebrot gebacken und noch heiß ist, schneidet Ihr es mit einem scharfen Messer in 8 gleichgroße Rechtecke. Nun könnt Ihr alles auf dem Backblech auskühlen lassen und später mit dem Möhrenaufstrich servieren. Fertig!
Rezept Hinweise
  • Das Knäckebrot hält sich ungekühlt mindestens 2 Monate.
  • Zutaten ergeben ca. 250 g Möhrenaufstrich.

Nährwerte pro Knäckebrot (circa):

Kalorien | 167 kcal
Kohlenhydrate | 10 g
Eiweiß | 5 g
Fett | 12 g

Nährwerte pro 100 g Möhrenaufstrich (circa):

Kalorien | 150 kcal
Kohlenhydrate | 6 g
Eiweiß |8 g
Fett | 11 g