Pasta mit der cremigsten Champignonsauce aller Zeiten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Pasta
Champignonsauce
Anleitungen
  1. Die Champignons putzen und vierteln. Die Lauchzwiebeln waschen und in ca. 1 cm breite Ringe schneiden. Dabei etwas von den grünen Ringen zum Dekorieren aufheben.
  2. Das Pflanzenöl in einer großen Pfanne auf mittlere Hitze bringen und die Lauchzwiebeln ca. 1 Minute darin anbraten. Anschließend die Champignons hinzugeben und so lange braten, bis die Flüssigkeit komplett verkocht ist.
  3. Die Pilze mit der Kochcreme/Schlagsahne sowie dem Balsamicoessig ablöschen, die Hitze etwas reduzieren und die Sauce 10-15 Minuten einköcheln lassen. Rührt die Sauce gelegentlich um und gebt etwas von dem (Nudel-)Wasser hinzu, falls sie Euch zu dick erscheint.
  4. In der Zwischenzeit die Pasta mit einem Teelöffel Salz nach Packungsanweisung bissfest garen.
  5. Die Champignonsauce mit Paprikapulver sowie Salz & Pfeffer abschmecken, mit den restlichen Lauchzwiebeln garnieren und gemeinsam mit der Pasta servieren. Fertig!