Maccaroni mit cremiger Tomaten-Frischkäse-Sauce

Wer kann zu einem Teller Pasta schon Nein sagen? Ich jedenfalls nicht. Wenn es Euch genauso geht, dann kommt dieses schnelle und einfache Rezept für Maccaroni mit cremiger Tomaten-Frischkäse-Sauce genau richtig. Dazu noch ein bisschen frisch geriebener Parmesan und das Abendessen ist perfekt.

Maccaroni mit cremiger Tomaten-Frischkäse-Sauce

 

Ob mit Tomatensauce, Olivenöl oder Sahnesauce: Pasta ist mein absolutes Lieblingsessen! Es gibt sie in so vielen Formen und man kann aus ihr so viel zaubern. Am liebsten esse ich sie allerdings nach wie vor mit einer cremigen Tomatensauce – wie früher bei Mutti. Um mit den Kalorien etwas gewissenhafter umzugehen und die Sauce nicht zu schwer zu machen, habe ich für mein Rezept Sahne einfach durch Frischkäse ersetzt. Dieser gibt dem Gericht eine cremige, aber dennoch frische Note und passt perfekt zu jeder Pastasorte.

 

Maccaroni mit cremiger Tomaten-Frischkäse-Sauce

 

Ich habe die Tomaten-Frischkäse-Sauce schon oft zubereitet, aber irgendwie dachte ich, dass sie für den Blog zu simpel wäre. Dann ist mir bewusst geworden, dass es nicht wichtig ist wie kompliziert und aufwendig ein Rezept ist, sondern wie alltagstauglich es ist. Dies trifft auf mein Rezept für Maccaroni mit cremiger Tomaten-Frischkäse-Sauce zu! Es ist ein Rezept, das Euch inspirieren und motivieren soll den Kochlöffel zu schwingen, auch wenn Ihr wenig Zeit oder keine große Lust auf Kochen habt. Es geht so schnell und ist so einfach, dass es eine super Alternative zu Fertigprodukten darstellt und das beste ist, dass Ihr es selbst gemacht habt. In diesem Sinne:

Viel Spaß und carry on cooking!

 

Maccaroni mit cremiger Tomaten-Frischkäse-Sauce

 

Rezept drucken
Maccaroni mit cremiger Tomaten-Frischkäse-Sauce
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebel fein würfeln und mit dem Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze andünsten. Nach ca. 5 Minuten den Knoblauch dazupressen und weitere 2 Minuten mitdünsten.
  3. Sobald die Zwiebeln weich sind, das Tomatenmark hinzufügen und kurz anrösten. Anschließend die stückigen Tomaten sowie eine halbe Dose Wasser dazugeben und alles gut umrühren. Die Tomatensauce ein paar Minuten köcheln lassen.
  4. Den Basilikum waschen und fein hacken. Zusammen mit dem Frischkäse in die Pfanne geben und erneut gut umrühren. Die Tomaten-Frischkäse-Sauce mit Salz & Pfeffer abschmecken und zusammen mit der Pasta und mit geriebenem Parmesan servieren. Fertig!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion (circa):

Kalorien | 687
Kohlenhydrate | 101 g
Eiweiß | 22 g
Fett | 23 g

Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.