Knusprige Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons

Ein schönes knuspriges Schnitzel gehört zu den unangefochtenen Klassikern der deutschsprachigen Küche. Es ist fast auf jeder Speisekarte zu finden und auch im Ausland ist das berühmte Schnitzel heißbegehrt. Mein Rezept für knuspriges Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons ist dem Original nachempfunden, wird aber durch eine zusätzliche Zutat extra knusprig.

 

Knusprige Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons

 

Wie muss für Euch das perfekte Schnitzel sein? Ich persönlich liebe es knusprig, nicht zu dunkel gebraten, schön dünn und vor allem saftig. Da kommt auch schon die kleine Extrazutat ins Spiel: Cornflakes. Die machen die Panade extra knusprig und geben Ihr außerdem eine schöne goldgelbe Farbe, sodass das Fertigprodukt dagegen fast blass wirkt.
Ich gebe zu, dass auch ich in meinem jugendlichen Leichtsinn schon auf die tiefgefrorenen Hähnchenschnitzel  zurückgegriffen habe. Damals war ich noch kochfaul und habe mir wenig Gedanken über Inhaltsstoffe oder Zusätze gemacht. Heute denke ich anders! Durch eine ziemlich intensive Jamie-Oliver-Phase habe auch ich erkannt, dass ich viele Dinge – darunter auch mein knuspriges Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons – selber machen kann und auch sollte.

 

Knusprige Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons

 

Natürlich könnt Ihr Euch jetzt fragen, warum ich mir die Mühe mache, obwohl es doch in den Supermärkten und den Discountern meterlange Tiefkühltruhen voller fertiger Hähnchenschnitzel zu kaufen gibt. Die sind ja schließlich schnell zuzubereiten, schmecken ganz gut und kosten auch nicht die Welt.
Der Hauptgrund, neben den teilweise absurden Inhaltsstoffen, ist schlicht und einfach das Selbermachen an sich. Ihr stimmt mir wohl alle zu, dass mit einer selbstgekochten Mahlzeit kaum ein Fertigprodukt mithalten kann. Erinnert Euch doch nur mal an den Kuchen bei Oma oder den Sonntagsbraten von Mama. Haben sie dafür etwa eine Backmischung oder Kartoffelbrei in Pulverform verwenden? Ich denke nicht. Eine mit Liebe zubereitete Speise, sagt einfach mehr als tausend Worte und kommt auch völlig ohne chemischen Schnick Schnack aus. Genau dieses Ziel verfolge ich mit meinem Rezept für knusprige Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons.

 

Champignons für Knusprige Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons

 

Jetzt will ich natürlich nicht oberkritisch sein. Mir ist bewusst, dass es in unserer modernen Welt oft schnell gehen muss. Wir holen uns was am Imbiss, essen zwischen Tür und Angel und haben schlussendlich unsere To-Do-Liste doch wieder nicht vollständig abgearbeitet. Wer kennt das nicht. Gerade deshalb ist es wichtig, ab und zu mal einen Gang runterzuschalten. Entschleunigung heißt das Zauberwort. Das kann ich in der Küche am besten. Kochen und backen hat für mich etwas total entspannendes. Es lässt mich meinen Alltag vergessen und ich nehme die Dinge um mich herum viel gelassener, weil ich mich auf die Lebensmittel konzentriere. Der Geruch von frischem Blumenkohl, das Gefühl, wenn sich beim Backen Butter und Mehl verbinden oder das Geräusch von spritzendem Fett in einer Pfanne. Da ist die To-Do-Liste schnell vergessen.

 

Braten der Knusprigen Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons

 

So, lange Rede kurzer Sinn: Ich möchte Euch mit diesen Zeilen animieren und motivieren Gerichte, die Ihr vielleicht aus Bequemlichkeit oder Zeitmangel lieber fertig kauft, einfach mal selbst zu machen. Nehmt Euch die Zeit und Ihr werdet sehen wie viel Spaß es macht, wie viel besser es schmeckt und wie einfach es manchmal ist. Fangt doch am besten gleich mit meinem knusprigen Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons an.

 

Viel Spaß und carry on cooking!

 

 

Rezept drucken
Knusprige Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons
Knusprige Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons
Vorbereitung 35 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Hähnchenschnitzel
Champignons
Außerdem
Vorbereitung 35 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Hähnchenschnitzel
Champignons
Außerdem
Knusprige Hähnchenschnitzel mit cremigen Champignons
Anleitungen
  1. Die Hähnchenbrustfilets längst durchschneiden, sodass 4 dünne Stücke entstehen. Jedes einzelne Stück in Backpapier einschlagen und mit einer kleinen Pfanne o. Ä. platt klopfen.
  2. Für die Panande die ungesüßten Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Nudelholz darüberrollen bis daraus feine Krümel entstanden sind. Diese mit dem Paniermehl sowie etwas Salz & Pfeffer vermengen.
  3. Für die sogenannte Panierstraße das Mehl, das verschlagene Ei sowie die Cornflakes-Paniermehl-Mischung in jeweils einen tiefen Teller o. Ä. geben und nebeneinander aufstellen.
  4. Die Hähnchenbrustfilets einzeln zunächst im Mehl, dann im Ei und abschließend in der Cornflakes-Paniermehl-Mischung wälzen, sodass das komplette Filet umschlossen ist. Die Filets beiseitestellen.
  5. Die Champignons putzen und in 1-2 cm dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  6. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und zunächst die Zwiebeln ein paar Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Anschließend die Champignons dazugeben, die Hitze etwas erhöhen und alles zusammen weitere 3 Minuten anbraten.
  7. In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Wasser sowie der Creme fraiche verrühren und die Pilze damit ablöschen. Alles gut verrühren, die Hitze reduzieren und die Flüssigkeit ca. 10-15 Minuten einkochen lassen.
  8. Für die Schnitzel das Pflanzenöl in einer weiteren Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Ob das Öl heiß genug ist könnt Ihr testen, indem Ihr zunächst einen Krümel der Panade hineingebt. Bilden sich um den Krümel kleine Blasen, könnt Ihr die Schnitzel hineingeben. Sobald diese im Öl braten, die Butter ins Öl geben und die Pfanne alle paar Sekunden schwenken, damit alles in Bewegung bleibt und die Butter schön schäumt. Die Schnitzel ca. 5 Minuten von jeder Seite anbraten und anschließend auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.
  9. Die Petersilie hacken und zusammen mit den Gewürzen zu den Pilzen geben. Alles gut umrühren und zusammen mit den fertigen Schnitzeln servieren. Fertig!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion Hähnchenschnitzel (circa):

Kalorien | 748
Kohlenhydrate | 45 g
Eiweiß | 55 g
Fett | 37 g

Nährwerte pro Portion Champignons (circa):

Kalorien | 352
Kohlenhydrate | 5 g
Eiweiß | 8 g
Fett | 33 g

Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.