Klassisches Kartoffelgratin
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit
50Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit
50Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Knoblauchzehe schälen. Eine Auflaufform mit etwas Butter fetten, die Knoblauchzehe hineinpressen und gut verteilen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Die Schlagsahne, die Milch, das Ei, die Speisestärke und die Gewürze in einer Schüssel miteinander vermengen.
  4. Die Kartoffeln schälen, unter fließendem Wasser abspülen und trocknen. Mit einem Messer, einer Reibe oder der Küchenmaschine die Kartoffeln in feine Scheiben hobeln und in die Sahne-Milch-Mischung geben. Alles gut vermengen und die Kartoffelscheiben samt Sauce in der Auflaufform verteilen. Die Auflaufform mit Alufolie bedecken und für 25 Minuten in den Ofen geben.
  5. In der Zwischenzeit den Käse reiben.
  6. Die Auflaufform aus dem Ofen holen und die Alufolie entfernen. Den Käse auf den Kartoffelscheiben verteilen und die Form ohne Folie für weitere 25 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse goldbraun ist. Gratin aus dem Ofen nehmen und fertig!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion (circa):

Kalorien | 243 kcal
Kohlenhydrate | 34 g
Eiweiß | 10 g
Fett | 8 g