Klassische Chocolate Chip Cookies
Portionen Vorbereitung
9Stück 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 30Minuten
Portionen Vorbereitung
9Stück 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 30Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Butter kurz in der Mikrowelle weich werden lassen (nicht schmelzen) und mit dem Zucker sowie dem braunen Zucker verrühren. Sobald sich dieser etwas aufgelöst hat, das Ei hineinschlagen und zu einer homogenen Masse vermengen.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Butter-Zucker-Ei-Masse heben. Die Zartbitterschokolade grob hacken und ebenfalls zum Teig geben.
  3. Den Teig in der Schüssel für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, mithilfe eines Eisportionierers oder einem Esslöffel gleichmäßige Kugeln formen und diese mit etwas Abstand auf dem Backblech platzieren.
  6. Die Cookies für ca. 10 Minuten backen, bis der Rand leicht braun wird. Anschließend gut auskühlen lassen, damit die Cookies fest werden. Fertig!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Cookie (circa):

Kalorien | 238
Kohlenhydrate | 33 g
Eiweiß | 4 g
Fett | 9 g