Frischkäse-Schokoladen-Tarte mit Rhabarber
Portionen Vorbereitung
1Tarteform (ca. 10 Portionen) 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 60Minuten
Portionen Vorbereitung
1Tarteform (ca. 10 Portionen) 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 60Minuten
Zutaten
Mürbeteig
Frischkäse-Schokoladen-Creme
Aüßerdem
Anleitungen
  1. Für den Mürbeteig das Mehl mit dem Salz sowie dem Zucker vermischen und anschließend die kalte Butter in Würfeln hinzugeben. Alles mit den Händen zu einem festen Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Eine kleine Auflaufform bereitstellen sowie eine längliche Tarteform (ca. 10 x 35 cm) mit etwas Butter fetten.
  3. In der Zwischenzeit den Rhabarber waschen, trocknen und schälen bzw. abziehen. Die Stangen in 10 bis 12 gleichlange Stücke schneiden, die der Breite der Tarteform entsprechen. Diese Stücke in der Auflaufform platzieren.
  4. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Nun den Teig in eine etwas längliche Form drücken und mit dem Nudelholz ca.1 cm dick auf die Größe der Form ausrollen. Den Teig vorsichtig in die Tarteform legen, leicht andrücken und so in der Form verteilen, dass sie komplett bedeckt ist (inkl. Rand). Überstehenden Teig entfernen und abschließend den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. So verhindert Ihr, dass dich unschöne Blasen im Teig bilden.
  5. Den Tarteboden zusammen mit dem Rhabarber in den Ofen schieben und beides für 20 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit die Butter und die Schokolade in einem Topf (evtl. im Wasserbad) schmelzen. Sobald sich beide Zutaten verbunden haben, den Frischkäse (ich habe Ricotta verwendet) hinzugeben und gründlich verrühren. Den Topf von der Flamme nehmen.
  7. Den Tarteboden sowie den Rhabarber 5 Minuten auskühlen lassen. Die Frischkäse-Schoko-Creme auf dem Tarteboden verteilen und ggf. glatt streichen. Abschließend die Rhabarberstücke quer hineinlegen (siehe Bilder) und die Tarte im Kühlschrank mindestens 1 Stunde abkühlen lassen. Fertig!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Stück (circa):

Kalorien | 313 kcal
Kohlenhydrate | 34 g
Eiweiß | 7 g
Fett | 16 g