Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen

Einfach zubereitet, schnell gemacht und noch schneller aufgegessen – meine Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen snacken sich weg wie warme Semmeln. Gerade für Gäste ist dieses Fingerfood wie gemacht, denn es ist nicht nur lecker, sondern auch noch ideal als kleine Vorspeise. Tischt meine Chicorée-Schiffchen zum Beispiel an Feiertagen, zu Gartenpartys oder beim Abendessen anstelle eines Salates oder einer Vorsuppe auf. So bringt Ihr frischen Wind in die Küche und dürft Euch obendrein auf eine spannende Kombination aus süß, leicht bitter und cremig-frisch freuen.

Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen

Und los geht die Vorweihnachtszeit! Wie letzte Woche im Beitrag zu meinen gefüllten Bratäpfeln mit Haferflocken versprochen, teile ich heute ein einfaches Weihnachtsrezept mit Euch. Und was wäre für den Anfang passender, als ein leckeres Fingerfood für die Vorspeise. Meine Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen sind ein leckerer und zugleich spannender Start in das Weihnachtsmenü. Das schöne an dieser einfachen Vorspeise ist, dass sie so schnell zubereitet und darüber hinaus auch noch das perfekte Fingerfood ist – auch im Stehen ohne Teller und Besteck. Diese Aufgabe übernimmt der Chicorée. Seine knackigen leicht bitteren Blätter warten nur darauf mit der Creme aus Ziegenfrischkäse gefüllt und anschließend mit Cranberries, Walnüssen und Kräutern getoppt zu werden.

Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen

Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Nüssen als weihnachtliche Vorspeise

Zu Weihnachten und anderen Feiertagen möchte man doch immer etwas besonderes servieren, oder? Zeitgleich sollte gerade die Vorspeise und das Dessert nicht zu aufwendig sein, da der Hauptgang mit Braten, Gemüse und Beilagen ja meist schon sehr zeitaufwendig ist. Meine Chicorée-Schiffchen rauben Euch bei der Vorbereitung sicher keine Zeit. Nicht mehr als 20 Minuten und gerade einmal 6 Zutaten braucht Ihr und schon können Eure Gäste drauf los schlemmen. Denn es geht doch nichts über einen kleine frische Vorspeise, bevor das Festessen aufgetischt wird, oder?

Füllen der Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen

Fingerfood, Vorspeise oder leichter Snack: Mit meinen Chicorée-Schiffchen können die Feiertage kommen

An Weihnachten ist alles erlaubt, findet Ihr auch? Ich schlemme mich dann immer so richtig durch und mache erst Halt, wenn der Hosenknopf fast aufspringt. Neben meinen Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen, gibt es so viele Leckereien, denen ich einfach nicht widerstehen kann. Meine liebsten Weihnachtsrezepte habe ich Euch hier nochmal zusammengetragen:

Dann kann sie ja nun endlich kommen – die besinnliche und gemütliche Vorweihnachtszeit mit all ihren Schlemmereien.

Viel Spaß und carry on cooking!

P.S.: Gibt es bei Euch ein richtiges Weihnachtsmenü? Gefällt Euch mein Rezept? Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen

Rezept drucken
Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen
Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Chicorée-Schiffchen mit Frischkäse, Cranberries & Walnüssen
Anleitungen
  1. Den Frischkäse mit dem Pflanzendrink/Milch verrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  2. Die Walnusskerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne ca. 3 Minuten anrösten und anschließend fein hacken. Die Cranberries und die Kräuter ebenfalls hacken.
  3. Die Chicorée vom Strunk befreien, die Blätter abzupfen, waschen und trocknen.
  4. Die Frischkäsecreme in eine Spritztülle füllen (alternativ einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke) und in die Blätter spritzen. Abschließend die gehackten Nüsse, Cranberries und Kräuter darüber streuen. Fertig!
Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.