Caesar Salat mit cremigem Caesar-Dressing & Garnelen
Portionen Vorbereitung
2Portionen 20Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 20Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Caesar-Dressing
Salat
Garnelen
Anleitungen
  1. Die Salatherzen waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Toastscheiben in Würfel schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Die Knoblauchzehe schälen und etwas zerkleinern. Den Saft einer halben Zitrone auspressen. Den Parmesan fein reiben und alles in einen Mixer geben. Die Sardellenfilets, den Frischkäse, den Senf und die Milch hinzufügen und gut pürieren bis eine cremige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Garnelen unter fließendem Wasser abspülen, trockenen und mit dem Olivenöl in einer Pfanne ca. 2 Minuten von jeder Seite anbraten bis sie gar sind.
  4. Den Salat mit den Croutons und dem Dressing in eine Schüssel geben und gut vermengen. Den gehobelten Parmesan über den Salat hobeln und die gebratenen Garnelen darauf verteilen. Fertig!