Buntes Wintergemüse vom Blech
Portionen Vorbereitung
2Portionen 30Minuten
Kochzeit
40Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 30Minuten
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Den Rosenkohl waschen, trocknen und ggf. die äußeren Blätter entfernen. Damit der Rosenkohl gleichmäßig gar wird, könnt Ihr mit einem Messer den Strunk kreuzweise einschneiden. Die Champignons putzen und halbieren. Den Fenchel waschen und braune bzw. trockene Stellen entfernen. Das Fenchelgrün beiseitestellen und später für die Garnitur verwenden. Die Pastinaken schälen und in Stücke schneiden, die der Größe des Rosenkohls entsprechen. Die Rote Beet aus der Verpackung nehmen, kurz abspülen, trocknen und vierteln.
  3. Die Knoblauchzehen schälen und leicht zerdrücken. Dafür nehmt Ihr am besten einen kleinen Teller, legt die Knoblauchzehen darunter und brecht sie mit etwas Druck auf.
  4. Alle vorbereiteten Zutaten, bis auf die Rote Bete, in eine große Schüssel geben und mit dem Olivenöl sowie den Gewürzen (Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz & Pfeffer) vermengen.
  5. Das Gemüse auf einem großen Blech verteilen, sodass die Zutaten wenn möglich nicht übereinander liegen. Zum Schluss die Rote Bete verteilen und alles noch mal mit Salz & Pfeffer würzen.
  6. Das Gemüse in den Backofen geben und 40 Minuten garen.
  7. In der Zwischenzeit das Fenchelgrün und ggf. noch andere Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, etc.) hacken.
  8. Zehn Minuten vor Ablauf der Zeit, den Grill des Backofens einschalten und das Gemüse auf der obersten Schiene für die letzten 10 Minuten rösten. Das Blech aus dem Ofen nehmen, das Gemüse mit dem Fenchelgrün garnieren und fertig!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion (circa):

Kalorien | 566 kcal
Kohlenhydrate | 63 g
Eiweiß | 20 g
Fett | 23 g