Vegetarisch

Ohne Fleisch? Kein Problem, denn nur weil Ihr auf Fleisch verzichtet, müsst Ihr noch längst nicht nur Salat essen.

  • Veganes Bananenbrot mit Nüssen
    Brot, Brötchen & Co.,  Cookies, Plätzchen & süßes Gebäck,  Frühstück,  Kuchen, Torten & Pie,  Snacks,  Vegan,  Vegetarisch

    Veganes Bananenbrot mit Nüssen

    Brot oder Kuchen – das ist hier die Frage! Da kann man sich bei Bananenbrot schließlich nie ganz sicher sein. Fakt ist aber, dass es sowohl als saftiger Kuchen zum Kaffee als auch mit Marmelade oder Schokoaufstrich zum Frühstück himmlisch gut schmeckt. Mein veganes Bananenbrot kommt dank der reifen Bananen sogar fast ohne Zucker aus und besticht obendrein mit einer Prise Zimt sowie einer ordentlichen Portion Nüsse. Besser kann man überreife Bananen kaum verwerten!     Ihr kennt es bestimmt auch: Man geht einkaufen und sieht diese mega schönen, appetitlich gelben Bananen, die zu fünft oder sechst zusammenhängen. Ich persönlich trenne sie nicht gern, denn würde das jeder machen, lägen…

  • Wirsing-Apfel-Pasta mit Pinienkernen
    Schnelle Küche,  Vegan,  Vegetarisch

    Wirsing-Apfel-Pasta mit Pinienkernen

    (werbung | verlinkung) Knackiger Wirsing, deftige Zwiebeln und süßer Apfel treffen auf leckere Pasta und werden mit gerösteten Pinienkernen getoppt. Klingt gut? Schmeckt gut! Und nicht nur das: Meine Wirsing-Apfel-Pasta mit Pinienkernen gibt eine herrlich leichte Mahlzeit ab, die nicht nur vegan, sondern auch noch voller Nährstoffe steckt. Perfekt für alle, die es zum Abendessen gesund und ausgewogen mögen.     Ein großer Teller voll Pasta, mein Sofa und eine spannende Serie – so sieht für mich der perfekte Feierabend aus. Bis ich es mir gemütlich machen kann, sollte allerdings nicht allzu viel Zeit verstreichen. Gerade unter der Woche muss ein Abendessen flott zubereitet sein. Man will ja schließlich nicht…

  • Grünkohlsalat mit gerösteten Kichererbsen, Möhren und Champignons und geniales Zitronen-Tahini-Dressing
    Schnelle Küche,  Vegan,  Vegetarisch,  Vorspeisen & Fingerfood

    Grünkohlsalat mit gerösteten Kichererbsen

    Grünkohl ist das Wintergemüse schlechthin und nicht nur als deftiger Eintopf oder mit Würstchen ein echter Leckerbissen. Mein knackiger Grünkohlsalat mit gerösteten Kichererbsen, Möhren und Champignons sowie einem genialen Zitronen-Tahini-Dressing macht Schluss mit matschigem Grünkohl aus dem Glas. Stattdessen kommt der vitaminreiche Kohl roh auf den Teller. So könnt Ihr voll und ganz von seinen Nährstoffen profitieren. Das geniale Zitronen-Tahini-Dressing gibt dem Grünkohlsalat seinen letzten Schliff und beschert Euch eine gesunde, vegane und nährstoffreiche Geschmacksexplosion.     Salat im Winter? Das ist sicher nicht jedermanns Sache, denn wenn es draußen kalt ist, muss doch wenigstens die Küche warm sein. Falls Ihr Euch jedoch noch an Eure guten Vorsätze vom neuen…

  • Pasta mit leichter BlumenkohlsaucePasta mit leichter Blumenkohlsauce
    Schnelle Küche,  Vegan,  Vegetarisch

    Pasta mit leichter Blumenkohlsauce

    Pasta ist das Soulfood überhaupt! Doch Spaghetti, Penne & Co. haben mehr verdient, als immer nur zusammen mit Tomatensauce gegessen zu werden. Meine Pasta mit leichter Blumenkohlsauce ist eine spannende Geschmackskombination, die mit etwas Knoblauch und ganz viel cremiger Konsistenz aufwartet. Ein weiteres großes Plus: Diese Pastasauce hat kaum Kalorien und ist obendrein super nahrhaft, weshalb Ihr Euch ruhig eine doppelte Portion gönnen könnt.     Von Zeit zu Zeit erleben bestimmte Obst- und Gemüsesorten einen regelrechten Aufschwung. Vor einigen Jahren kam die Avocado so richtig in Mode. Dann eroberte die Süßkartoffel unsere Herzen im Sturm und auch der altbacken wirkende Grünkohl ist wieder zurück. Mittlerweile zählen auch Rosenkohl und…

  • Schneller geschmorter Spitzkohl
    Vegan,  Vegetarisch

    Schneller geschmorter Spitzkohl

    Schnell zubereitet, vielseitig, regional und einfach nur lecker – Kohl ist eindeutig mehr als Armeleute-Essen. Mein schneller geschmorter Spitzkohl gibt ein herrliches Abendessen ab, welches Ihr auch nach Feierabend problemlos zaubern könnt. Mit gerade mal 3 Zutaten ist dieses einfache Rezept definitiv kein Hexenwerk und dank der Zubereitung sogar weitestgehend fettarm.     (Enthält Werbe-Links) Winterzeit ist Kohlzeit – Ob Rotkohl und Rosenkohl zu Weihnachten oder Grünkohl im Januar. Während der kalten Jahreszeit ist Kohl das Wintergemüse schlechthin. Doch auch das restliche Jahr esse ich häufig Kohl, dann aber eher als bunten Krautsalat zum Grillen oder in meinem Brokkoli-Apfel-Salat. Auch wenn sie kaum Ähnlichkeit miteinander haben, sind Brokkoli und Weißkohl…

  • Pasta mit der cremigsten Champignonsauce aller Zeiten
    Vegan,  Vegetarisch

    Pasta mit der cremigsten Champignonsauce aller Zeiten

    Cremig, herzhaft und gleichzeitig vegan – geht das? Und ob! Meine Pasta mit Champignonsauce liefert den Beweis, dass für ein leckeres Abendessen keine tierischen Produkte nötig sind. Mit gerade mal 6 Zutaten und einer halben Stunde Zeit, kocht Ihr Euch so in den 7. Soulfood-Himmel – ganz ohne schlechtes Gewissen.     Pasta: Kaum ein Lebensmittel lieben wir Deutschen so sehr wie Spaghetti, Penne & Co. Zurecht, denn die italienische Teigware ist an Vielseitigkeit kaum zu überbieten. Von Nudelsalat, über Lasagne und Suppe, bis hin zum Klassiker Spaghetti Bolognese – mit Pasta ist fast alles möglich. Doch halt, hat hier vorhin jemand italienisch gesagt? Fakt ist, dass die Italiener wohl…

  • Bratapfel-Porridge mit karamellisierten Mandeln
    Frühstück,  Schnelle Küche,  Vegan,  Vegetarisch

    Bratapfel-Porridge mit karamellisierten Mandeln

    Porridge ist seit langem in aller Munde und das zurecht. Der britische Haferbrei ist gesund, sättigt, schmeckt und lässt sich in unzähligen Varianten zubereiten. Mein Bratapfel-Porridge mit karamellisierten Mandeln ist eine winterliche Version dieses ballaststoffreichen Frühstücks. Dank der süßen Äpfel, dem Ahornsirup, einem leichten Vanillearoma und dem Zimt bringt es so schon am Morgen ein wohliges Gefühl auf den Tisch. Besser könnt ein Wintertag kaum starten!     Ein Winter ohne Porridge? Für mich unvorstellbar. Ich liebe dieses Frühstück seit ich es in London das erste Mal gegessen habe. Seitdem bereite ich es immer nach dem gleichen Prinzip zu. Mein Porridge-Grundrezept mit Tassenmaß ist so einfach, dass es fast eine…

  • Kürbis-Reisnudel-Salat mit Sojadressing
    Vegan,  Vegetarisch,  Vorspeisen & Fingerfood

    Kürbis-Reisnudel-Salat mit Sojadressing

    Ein guter Salat ist Gold wert! Ihr könnt ihn immer und überall servieren – ob zum Mittagessen, zum Abendbrot oder bei der nächsten Grillparty. Mein Kürbis-Reisnudel-Salat ist eine etwas ausgefallene Variante des klassischen Nudelsalats. Besonders herzhaft macht ihn das würzige Sojadressing und ein bestimmtes Öl, welches Ihr ab sofort öfter auf Euren Speiseplan setzten solltet.     Das neue Jahr ist nur wenige Stunden alt, aber auch Ihr habt Euch sicher schon Gedanken über gute Vorsätze gemacht. Was soll es dieses Jahr sein? Mit dem Rauchen aufhören, weniger Stress oder mal wieder zum Fitness gehen? Was auch immer es ist, ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Umsetzung! Ich versuche…

  • Rote-Bete-Apfel-Gratin mit Ziegenkäse
    Vegetarisch,  Vorspeisen & Fingerfood,  Weihnachten

    Rote-Bete-Apfel-Gratin mit Ziegenkäse

    Habt Ihr Lust auf ein etwas anderes Gratin? Mein Rote-Bete-Apfel-Gratin mit Ziegenkäse und Walnüssen ist an Geschmacksexplosionen kaum zu überbieten: Die süß-säuerlichen Äpfel, die erdige Rote Bete, die knackigen Walnüsse und der würzige Ziegenkäse sind die ultimative Kombi für Euer nächstes Gratin. Schluss also mit langweiligen Beilagen und schnöden Aufläufen. Das nächste Abendessen wird spannend, lecker und saisonal!     Rote Bete ist meiner Meinung nach ziemlich deutsch: Sie wird hier angebaut, fast ganzjährig angeboten und zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt. Heringssalat beispielsweise bekommt dank der Roten Bete seine wunderbare Farbe. Auch ich habe mich ihrer färbenden Eigenschaft schon bedient. Mein fruchtiger Rhabarber-Pudding wäre ohne den Saft der Roten Bete garantiert…

  • Vegan,  Vegetarisch

    Feuriges Chili con Kürbis

    (Werbung) Würzig, feurig und wohlig wärmend – so muss ein gutes Chili sein. Dabei spielt Fleisch eine eher untergeordnete Rolle. In meinem feurigen Chili con Kürbis werdet Ihr es definitiv nicht vermissen. Dank des Kürbis, der Bohnen, den kräftigen Gewürzen sowie einer ausgefallenen Geheimzutat, heizt Euch mein Kürbis-Chili garantiert auch ohne tierische Produkte so richtig ein. Ich sag nur: Stellt den Kakao bereit!     Der Herbst läuft bei mir fast jedes Jahr gleich ab: Die Blätter werden bunt – yay! Die Temperaturen sinken – weniger yay! Die Tage werden kürzer – überhaupt nicht yay! Es ist endlich wieder Zeit für Eintöpfe und Suppen – riesengroßes yay! In dieser Jahreszeit…

  • Zimtiges Kürbis-Crumble
    Dessert & Süssspeisen,  Kuchen, Torten & Pie,  Vegan,  Vegetarisch,  Weihnachten

    Zimtiges Kürbis-Crumble

    Ein Leben ohne Streusel ist machbar, aber sinnlos! Wenn Ihr das auch so seht, ist mein zimtiges Kürbis-Crumble genau das richtige für Euch. Was mit Äpfeln geht, kann mit süßem Kürbis nur noch besser schmecken, denn auch der mild-nussige Butternut macht in Desserts und Süßspeisen eine klasse Figur.     Ich bin noch immer im Kürbiswahn! Nach meinem gefüllten Kürbis aus dem Ofen, gibt es diese Woche gleich noch ein Kürbisrezept. Diesmal hab ich den orangefarbenen Leckerbissen süß zubereitet. Für mich nicht das erste mal, aber doch immer wieder spannend. In den letzten Jahren habe ich schon mit süßen Kürbiskreationen experimentiert – mit Erfolg. Meine Pizzetti mit Kürbiscreme & Marshmallows oder…

  • Mit Couscous gefüllter Kürbis aus dem Ofen
    Vegan,  Vegetarisch

    Mit Couscous gefüllter Kürbis aus dem Ofen

    Ob Hokkaido, Muskatkürbis oder Butternut – Kürbis ist immer eine gute Idee! Dabei könnt Ihr ihn auf so viele verschiedene Arten zubereiten, dass es auf dem Teller so schnell nicht langweilig wird. Mein gefüllter Kürbis aus dem Ofen kommt mit einer Extraportion Knoblauch daher und entwickelt im Backofen ein kräftiges Aroma. Getoppt mit lockerem Couscous wird der Butternut schließlich zum ultimativen Soulfood und lässt beim Abendessen sicher keine Wünsche offen.     Der Oktober ist längst vorbei, aber ich bin noch immer total im Kürbis-Fieber. Im Herbst geht bei carry on cooking einfach nichts ohne den orangefarbenen Leckerbissen. Schon im letzten Jahr habe ich viel mit Kürbis gekocht und gebacken.…

  • Gestürzter Apfelkuchen mit Karamell
    Dessert & Süssspeisen,  Kuchen, Torten & Pie,  Vegan,  Vegetarisch

    Gestürzter Apfelkuchen mit Karamell

    Luftiger Teig, süß-säuerliche Äpfel und cremiges Karamell – so ein Kuchen muss einfach schmecken! Richtig spannend wird es, wenn Ihr ihn einfach mal andersherum backt. In die Backform kommt nämlich zuerst das Karamell, dann die Äpfel und erst zum Schluss der Teig für den Boden. Klingt schräg? Keinesfalls, denn mein gestürzter Apfelkuchen mit Karamell wird gerade dadurch unwiderstehlich gut.     Vor ein paar Wochen, als sich der Herbst mal wieder von seiner schönsten Seite zeigte, war ich in meiner alten Heimat. Dort, wo mich frische Luft und weite Felder die Enge und Hektik der Großstadt vergessen lassen, wurde es Zeit den Apfelbaum des Nachbarn zu plündern. Für mich immer…

  • Ratatouille-Quiche - zwei französische Klassiker vereint
    Kuchen, Torten & Pie,  Vegetarisch,  Vorspeisen & Fingerfood

    Ratatouille-Quiche – zwei französische Klassiker vereint

    Ob als spannendes Abendessen, kleine Aufmerksamkeit für die Kollegen oder als leckeres Mitbringsel zur nächsten Party – mit einer Quiche liegt Ihr immer goldrichtig. Der französische Klassiker ist enorm vielseitig, kann sowohl kalt als auch warm gegessen werden und lässt sich obendrein ohne großen Aufwand vorbereiten. Ganz nebenbei bringt meine Ratatouille-Quiche gleich noch ein Gericht der französischen Küche auf den Teller. Herrlich mürber Boden und mediterranes Ratatouille mit viel Rosmarin gewürzt – besser kann eine Quiche kaum sein.     Wir sind in Frankreich – ein wunderbares und vielseitiges Land. Hier findet man beeindruckende Großstädte, verschlafene Dörfchen und alles dazwischen. Es gibt Berge, weite Felder, dichte Wälder, die einem Märchen…

  • Chai Crème brûlée
    Dessert & Süssspeisen,  Vegetarisch,  Weihnachten

    Chai Crème brûlée

    Eine seidige Creme getoppt mit einer knackigen Kruste aus karamellisiertem Zucker – das kann nur Crème brûlée. Der französische Klassiker erobert mit seinem einzigartigen Geschmack regelmäßig die Herzen von Dessertfans auf der ganzen Welt. Grund genug diesen Nachtisch auf die nächste Stufe zu heben. Meine Chai Crème brûlée ist ebenso cremig und großartig wie das Original, wartet aber noch mit ganz viel Chai-Gewürzen auf. So wird die Crème brûlée nicht nur in eine spannende Nachspeise verwandelt, sondern bringt obendrein einen Hauch indisches Flair sowie echte Glücksgefühle auf den Löffel.     Auf die Löffel, fertig, knack! Dieses Geräusch ist unverkennbar für die weltberühmte Crème brûlée und lässt es mir jedes…

  • Selbstgebackenes Toastbrot mit Buttermilch
    Brot, Brötchen & Co.,  Frühstück,  Vegetarisch

    Selbstgebackenes Toastbrot mit Buttermilch

    Selbstgebackenes ist für viele der Inbegriff eines guten Frühstücks. Doch neben Brötchen, Croissants & Co. vergessen viele, dass auch Toastbrot ein echter Leckerbissen ist. Meine Version besticht dank der Buttermilch sowie ein wenig Geduld vor allem durch eine knusprige Kruste und eine super softe Krume. So ist mein selbstgebackenes Toastbrot nicht nur am Frühstückstisch heißbegehrt, sondern erfreut auch zum Abendbrot so manchen Freund einer bodenständigen Stulle.     Brot ist ein Stück deutsche Kultur – würdet Ihr das so unterschreiben? Für mich gehöhrt Brot zum täglichen Leben einfach dazu und ich möchte es nicht missen. Allein der Geruch von frisch gebackenem Brot lässt mein Herz höher schlagen. Übertroffen wird dieses…

  • Fruchtige Orangen-Linsen-Suppe
    Schnelle Küche,  Vegan,  Vegetarisch

    Fruchtige Orangen-Linsen-Suppe

    Suppe ist langweilig? Niemals! Meine Orangen-Linsen-Suppe kommt mit ihrem fruchtigen Kick ganz spannend daher. Zudem gesellt sich jede Menge Gemüse und eine ordentliche Portion Linsen zum Orangenaroma, sodass diese Suppe nicht nur optisch ein echter Hingucker ist. Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch den bunten Wald wärmt sie Eure kalten Hände und versorgt Euch obendrein mit wichtigen Vitaminen.     Endlich ist es wieder soweit: Der Herbst ist da und mit ihm buntes Laub, Kürbisse wohin das Auge blickt sowie wärmende Suppen. Die logische Konsequenz daraus sollte jetzt eigentlich sein, Letzteres und Vorletzteres zu kombinieren. Kürbissuppe gibt es auf carry on cooking allerdings schon – was nicht heißt, dass nicht noch…

  • Kartoffelecken aus dem Ofen mit Kräuterquark
    Schnelle Küche,  Vegetarisch

    Kartoffelecken aus dem Ofen mit Kräuterquark

    Ofen an, Kartoffeln rein und fertig ist das Abendessen! Na gut, ein paar Handgriffe mehr braucht es schon, aber meine Kartoffelecken mit Kräuterquark sind fast zu einfach um wahr zu sein. Für die Extraportion Geschmack sorgt frischer Rosmarin und der Kräuterquark wird dank Zwiebeln und Salatgurke besonders würzig. Lasst Euch also nicht stressen, denn nach Feierabend wartet ein entspanntes Abendessen mit viel Soulfood-Charakter auf Euch.     Bye Bye Sommer! Traurig, aber wahr – der Sommer ist vorbei. Doch auch wenn ich knackige Sommersalate, cremiges Eis und erfrischende Wassermelone vermissen werde, freue ich mich schon auf den Herbst. Der gibt nämlich ausreichend Anlass einfach mal den ganzen Sonntag auf dem…

  • Süße Hefebrötchen »Müsli-Style«
    Brot, Brötchen & Co.,  Frühstück,  Snacks,  Vegan,  Vegetarisch

    Süsse Hefebrötchen »Müsli-Style«

    Knoten, Kringel oder Zopf: Egal wie Ihr die Form meiner süßen Hefebrötchen »Müsli-Style« beschreibt, sie sind nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch geschmacklich ein echter Hit. Das Dinkelmehl, die getrockneten Früchte sowie die Haferflocken sorgen dafür, dass Ihr morgens anstatt zum Müsli, einfach zum Hefebrötchen greifen könnt. So steht einem gesunden Frühstück und einem energiereichen Start in den Tag nichts im Wege.     Müsli zum Frühstück ist eine tolle Sache. Am liebsten mag ich es mit Joghurt und ein bisschen frischem Obst. Das Problem dabei ist nur, dass es morgens manchmal schnell gehen muss. Das gilt natürlich nicht am Wochenende. Da lasse ich es mir mit Pancakes, Omelett,…

  • Schneller Käsesalat für zwischendurch
    Schnelle Küche,  Snacks,  Vegetarisch,  Vorspeisen & Fingerfood

    Schneller Käsesalat für zwischendurch

    Stressiger Tag und mal wieder keine Zeit zum Kochen? Kein Problem! Mein schneller Käsesalat für zwischendurch ist nicht nur fix gemacht, sondern obendrein auch noch super sättigend, nicht zu schwer und richtig lecker. Somit ist er genau der richtige Begleiter für’s Büro, das leichte Mittagessen zwischen Tür und Angel oder als Beilage zum Abendessen.     So viel Salat wie in diesem Sommer gab es bei carry on cooking noch nie! Im Frühling begann alles mit einem großartigen Kartoffelsalat. Jetzt im Sommer ging es mit einem Melone-Avocado-Salat sowie einem knackigen Brokkoli-Apfel-Salat weiter und dieser persönliche Hype wird strikt fortgeführt. Das liegt zum Teil an den dauerhaft hohen Temperaturen, aber auch…